Landesmeisterschaften 2016 – TSG Mutterstadt holt 3 Titel

Bei den heutigen Landesmeisterschaften „Trampolin turnen“ in Neustadt, erzielten gleich 2 Turnerinnen und ein Turner sich jeweils den ersten Platz.

 

PKPrivat2016-0066

Beim Wettkampf 1 (2008 und jünger) erreichte von der TSG Mutterstadt Jana Frosch den 1. Platz. Sowie Anne Weber den 2. Platz und Johanna Weber den dritten.

 

Im Wettkampf 2 (2007 und jünger) holte für die TSG der Tiziano Scialla den 1. Platz!

 

Im Wettkampf 4 (2005 und jünger) erreichte Sina Hamid mit ihrer neu gelernten P8 ebenfalls einen 1.Platz.

RNP 2016

Erfolgreiche Turner/innen beim Rhein-Neckar-Pokal

Die TSG Trampoliner waren heute zu Gast beim TSV Mannheim und haben tolle Platzierungen beim diesjährigen Rhein-Neckar-Pokal erturnt.

Altersklasse 8 Jahre und jünger:
1. Jana Frosch , 2. Maya Herrgen

Altersklasse 9-11:
2. Fabienne Ringer, 3. Aaliyah Munisevic, 4. Caroline Frosch, 5. Lilli Feldmann, 7. Lina Wild

Altersklasse 9-11 männlich:
2. Tiziano Scialla

Altersklasse 15-17:
3. Maja Feth

Amateurklasse:
2. Hanna Becker, 3. Hanna Hoffmann, 5. Patrick Hofmann, 7. Wolfgang Frosch

Trampolin Gaumeisterschaften am 27.02.2016 in Mutterstadt

Gaumeisterschaften 2016 Gruppenbild

Bei den Gaumeisterschaften zeigten die 25 Trampolin Turner/innen des Turngaus Rhein-Limburg, einen schönen und fairen Wettkampf.

Die beiden jüngsten TSG Schützlinge Neele Feldmann und Paula Weinbrecht, beide Jahrgang 2010, freuten sich über Gold und Silber. Jana Frosch siegte mit 70,10 Punkten in der Altersklasse 2008 und 2009 vor Lara Schmitt (TG Rheingönheim) und TSG Vereinskolleginnen Maya Herrgen Platz 3 und Anne und Johanna Weber Plätze 4 und 5. Lina Wild (*2007) sicherte sich Platz 2 in der Altersklasse 2006/2007. Konkurrenzlos holte sich auch Tiziano Scialla mit 54,50 Punkten den Gaumeistertitel in der Wettkampfklasse 2006/2007. Tagesbestleistung und mit fast 10 Punkten unterschied zur Zweitplatzierten sicherte sich TSG Turnerin Aaliyah Munisevic (*2005) mit 72,20 Punkten Platz 1 in der Altersklasse 2004/2005. Platz 3 belegte Vereinskollegin Lina Mavridis. Gaumeisterin in der Altersklasse 2003 und älter wurde Lisa Dörr (TSG Mutterstadt) mit 69,60 Punkten. TSG´lerin Caroline Frosch (*2006) startete alleine in der Meisterschaftsklasse und wurde mit einer Gesamtpunktzahl von 68,70 Punkten und neuer schwerer Übung Gaumeisterin. In der Amateurklasse siegte Maja Feth mit 8,1 Punkten Vorsprung auf TSG Vereinskollegin Hanna Hofmann. Mona Dörrzapf, Patrick Hofmann und Wolfgang Frosch sicherten sich in der Amateurklasse die Plätze 4, 5 und 6.

Ein herzliches Dankeschön geht an TSG Vorstand Klaus Maischein für die Begrüßung der Aktiven. Patrick Krieg für eine hervorragende Moderation durch einen kurzweiligen Wettkampf. Den Kampfrichtern, Helfern am Protokoll und der TG Rheingönheim für einen durchweg fairen Wettkampf. Den vielen helfenden Händen bei der Vorbereitung und Durchführung der Verpflegung. Nicht zu vergessen den Trainern und Aktiven für die guten Leistungen beim Wettkampf.

Trampolin Probeturnen

Liebe Eltern!

wir werden in unserer Minigruppe (samstags) und in unserer Aufbaugruppe (montags und freitags) freie Plätze nach besetzten. Vor einer möglichen Aufnahme in die Abteilung wird ein zweimaliges Probetraining (2 Trainingseinheiten) stattfinden, bei dem die Kinder nicht nur auf dem Trampolin, sondern auch bei gezielten Kraft- und Turnübungen auf ihren Entwicklungsstand gesichtet werden. Dieses Probetraining bietet zugleich Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit, den Trampolin-Sport in all seinen Facetten und Anforderungen kennenzulernen. Nach Abschluss des Probetrainings wird Ihnen und Ihrem Kind gemeinsam eine qualifizierte Rückmeldung gegeben und mitgeteilt, ob eine Aufnahme erfolgen kann oder nicht.

———————————————————————————————————————-

Minis: Jahrgänge 2010-2011, Termin Probetraining: 05.03. und 12.03.2016
Nur vorab schriftlich bis 01.03.2016 angemeldete Kinder können beim Probetraining teilnehmen.
Anmeldung per E-Mail an: kathrin.e.hammer@web.de (Abteilungsleiterin Kathrin Welsch)

Hier die Ausschreibung als Word Dokument: Download

Oder per Onlineformular hier: „nicht mehr Verfügbar“

———————————————————————————————————————-

 

 

 

Dankeschön

DANKE

für die tatkräftige Hilfe bei der Durchführung des Deutschland Cups im Trampolin, der am vergangenen Wochenende von der TSG 1886 gemeinsam mit dem Deutschen Turnerbund ausgerichtet wurde.

Bei dieser bundesweiten Großveranstaltungen nahmen  an zwei Tagen jeweils  über 220 Trampoliner/innen teil, wobei pro Tag 80 Übernachtungen in der Mandelgrabenhalle mit anschließendem Frühstück bei der TSG gestemmt werden mussten.

Um diese Veranstaltung organisatorisch und logistisch zu bewältigen bedurfte es abteilungsübergreifend der Hilfe der gesamten Vereins.

Daher auch auf diesem Wege danke an die Turnerfrauen und die Volleyballer  um Nortrud und Lore, die für das Frühstück sowie Kaffee und Kuchen sorgten. Die Handballer halfen tatkräftig beim Auf- und Abbau  und der Getränkeausgabe, die Schachspieler übernahmen die Nachtwache in der Mandelgrabenhalle sowie nicht zu vergessen die Mitglieder und Eltern der Trampolinabteilung allen Voran unsere Abteilungsleiterin Kathrin.

Herzlichen Dank an unsere Hausmeister Jürgen und Kurt für deren Einsatz.

Ein solch herausragender Wettkampf erfordert auch die finanzielle Unterstützung von Sponsoren.

Hier geht unser Dank an die Sparkasse Vorderpfalz, BASF SE, Vögele AG, Realmarkt, Pfalzmarkt, Lottostiftung und das Gesundheitszentrum Hamid.

Wir nahmen am Ende des Wettbewerbs gerne das Lob der Teilnehmer und des DTB für die rundum gelungene Veranstaltung entgegen.

Die Vorstandschaft der TSG 1886

 

Mutterstadt ist bereit

PKPrivat2015-0013-2Nach einen langen Aufbau Einsatz am Donnerstag Abend, ist nun alles für den Wettkampf bereit. Ein dank an die Handballer die trotz ihres „harten“ Trainings uns noch beim Aufbauen geholfen haben!

Wir bedanken uns auch bei allen Helfern die bereits im Hintergrund fleißig am helfen sind!

Auch den Helfern die morgen, am Samstag und auch am Sonntag helfen werden schon einmal ein großen Dank im Namen der Trampoliner!