9. Sauerkrautpokal mit Mutterstadter Trampolinern

Am Samstag, den 07.06.2014 fand der 9. Sauerkraut-Pokal im Trampolin turnen in Büttelborn statt. Der Sauerkraut-Pokal wurde im Jahr 2005 vom TV Büttelborn ins Leben gerufen. Der Wettkampf soll hauptsächlich dem Nachwuchs und den Sportlern auf mittlerer Leistungsebene eine Vergleichsmöglichkeit bieten.

Die Pflichten sind auch in den Jugend- und Erwachsenenklassen niedrig gehalten. Insgesamt starteten in diesem Jahr 297 Teilnehmer aus 37 Vereinen. Darunter befanden sich auch zwei Starter der TSG-Mutterstadt. Maurice Arnold (*2001) und Maya Herrgen (*2009).

Begleitet von Trainerin Marianne Keck nahm Maya erstmals an einem solch großen Wettkampf statt. Obwohl Maya eine der jüngsten Teilnehmerinnen des Wettkampfes war und das Teilnehmerfeld gerade in der Altersklasse 2005 und jünger enorm groß war, konnte sich Maya mit 32,4 Punkten einen hervorragenden Platz 37 sichern.

Maurice Arnold startete in der Wettkampfklasse 2001/2002 als einer von 19 Teilnehmern. Er erturnte sich im Vorkampf mit insgesamt 46,3 Punkten souverän Platz 5. Er musste den Wettkampf dann jedoch vor dem Finale aufgrund einer Knieverletzung abbrechen und landete so auf Platz 9.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.